· 

Sport- und Spielefest

Vom Pausenhof zum Spielhof

Bei heißen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein startete die Volksschule Kaindorf ins alljährliche Sport- und Spielefest des Elternvereins. Dieses Fest bot zugleich auch die Bühne für die offizielle Eröffnung des neuen Pausenhofs.

 

Das große Projekt "Vom Pausenhof zum Spielhof" ist ein gelungenes Beispiel erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden Hartl und Kaindorf, der Volksschule und der Neuen Mittelschule Kaindorf und dem Verein Fratz Graz mit Ernst Muhr und Ruth Oberthaler. Bei der Eröffnung wurden sofort alle neuen Spielgerät, allen voran das große Klettergerüst, erkundet und ausprobiert.

 

Neben dem Klettergerüst können sich die Kinder in der Bewegungspause nun auch auf einer Rutsche, an vielfältigen Balancierelementen, in einer Korbschaukel und im Sandkasten austoben. Für Erholungsphasen stehen schattige Plätze zur Verfügung. Die Freiluftklasse mit Sonnensegel wird auch gerne von den Pädagogen und Pädagoginnen für Unterrichtsphasen genützt.