· 

Projekttage Ratten der 4. Klasse

Unsere Projekttage in Ratten

Vom 28. Mai bis 30. Mai fuhr die 4.a auf Ratten zum Ponyhof.

Im Kräftereich St. Jakob gab es eine interessante Führung. Verschiedene Kräfte, die uns umgeben, konnten wir erleben. Das Quartier war gemütlich und mit lieben Menschen bewohnt. Für jeden gab es einmal ein Lieblingsessen. Wichtig waren der Spielplatz und der Streichelzoo (Enton, Olaf, Pferdinand, ...).

Gemeinsam ging es mit dem Bus zur Waldschule und danach wanderten wir auf das Alpl zum Geburtshaus von Peter Rosegger. Auf dem Christmettenweg marschierten alle nach St. Kathrein. Endlich durften wir ein Eis essen und gemütlich mit dem Traktortaxi zum Ponyhof fahren. Steckerlbrot und ein Lagerfeuer machten großen Spaß. Das Waldprogramm brachte uns zum Staunen. "Rund ums Pferd" gefiel allen sehr gut. Stolz durften wir ein Pferd führen und darauf reiten.

Leider mussten wir Abschied nehmen. Es waren drei tolle Tage! Danke auch für die Spende der Gemeinde!

 

geschrieben von den Schülern und Schülerinnen der 4.a Klasse